English EN German DE

Painters Snail

Viskose-Gimpe, die zu Spiralen geformt wurde. Jede Spirale ist mit einem metallisierten Faden der gleichen Stärke umrandet. Die Spiralen sind durch einen Kettenstich miteinander verbunden. Der metallisierte Faden nimmt beim Färben die Farbe nicht an und bleibt silbrig, bekommt aber während des Färbeprozesses einen antiken Touch.

Snail-Litze-Trim
Snail-Litze-Trim
Bist du schon Kunde bei uns, kannst du dich hier anmelden. Als Neukunde kannst du dich während des Bezahlvorgangs anmelden.

7,35 

Enthält 16% Mehrwertsteuer
(3,68  / 1 m)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 7 - 10 Werktage*
* Lieferfrist für Sendungen innerhalb Deutschlands. Lieferfristen für Länder ausserhalb Deutschlands findet ihr auf unserer Versandkostenseite.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Details

Bezeichnung: Painters Snail
Basisgarn: für House of Textile Arts hergestelltes Produkt
dyed by BIZ
Material: Viskose 100% Viskose

Triff deine Auswahl

Auswahl zurücksetzen

Wird besonders gerne verwendet für...

fadengebundene Sticktechniken nicht fadengebundenen Sticktechniken andere textile Techniken
textile Experimente Anlegetechniken Crazy Quilts
Applikation Kantenversäuberung
Sprengen Patchwork
textile Experimente Quilten
Trellis Quasten
Temari
textile Experimente
Weben

nicht kalt oder lauwarm waschen

TIPP:  in der Waschmaschine bei 40° waschen

nicht mit Dampf bügeln

Pflege

Nicht in feuchtem Zustand zusammengefaltet liegen lassen. Arbeit ausgebreitet auf ein dickes Handtuch legen und schnellstmöglich trocknen.

Falls ein Garn ausblutet: sofort unter fliessend kaltem Wasser (ausnahmsweise muss das Wasser kalt sein) ausspülen, am besten mit der Handbrause. Diesen Vorgang mit langsam wärmer werdendem Wasser so lange wiederholen, bis die Farbe vollkommen ausgewaschen ist. Mit einem ganz sanften Waschmittel nachwaschen. Am geeignetsten sind hierfür ein Shampoo oder Kernseife.

INFO: Wie bei allen handbefärbten Produkten kann Farbechtheit nicht garantiert werden.

Aufgrund der besonderen Painter’s Färbetechnik. die für Garne exklusiv von uns verwendet wird, variieren die Farbbäder häufig und überraschend. Die Garne und Stoffe werden einzeln befärbt, bei jeder Färbung ergibt sich ein anderes Bild, jedes einzelne Teil ist individuell.

Die gestickten Flächen zeigen eine wunderbar subtile und fortwährende Melange der Farben. kein sich wiederholendes Muster. Hierdurch wird jedes Projekt ein absolutes Unikat! Alle 40 Farben harmonisieren einzigartig miteinander.

Die Abbildung kann aufgrund der genannten Färbetechnik und unterschiedlichen Bildschirmausgaben vom gelieferten Produkt auch stark abweichen. Die Farbkarte ist nur zur allgemeinen Orientierung über die in der jeweiligen Farbe enthaltenen Grundfarben.

Mehr Informationen über das Handbefärben findet ihr in den Painters Secrets.

Ihr möchtet eine Farbkarte herunterladen?
Einfach hier klicken und gewünschte Farbkarte aussuchen.